RAMIRIS

Kurztitel: RAMIRIS

Design: Ramucirumab plus Irinotecan / Leucovorin / 5-FU versus Ramucirumab plus Paclitaxel in patients with advanced or metastatic adenocarcinoma of the stomach or gastroesophageal junction, who failed one prior line of palliative chemotherapy – a phase II trial.

Patientenzahl: 111

Status: Rekrutierend

Die RAMIRIS-Studie vergleicht im Rahmen einer Phase II-Studie die Wirksamkeit von Ramucirumab plus Irinotecan / Leucovorin / 5-FU im Vergleich zu Ramucirumab plus Paclitaxel für Patienten mit fortgeschrittenen oder metastasierten Adenokarzinomen des Magens oder gastroösophagealen Übergangs nach Versagen einer palliativen Erstlinientherapie.

LKP:

PD. Dr. Sylvie Lorenzen
III. Medizinischen Klinik
des Klinikums rechts der Isar 
Ismaninger Str 22
81675 München

Weiterführende Information

STELLA

Kurztitel: STELLA
Design: Studie zur Evaluation der Lebensqualität & Liegedauer durch Aufklärung. Klinische Studie zur Evaluation der Lebensqualität, Liegedauer und Komplikationsraten von Patientinnen/-en mit einem Enterostoma mit spezieller präoperativer Aufklärung und Schulung vs. standardisierter präoperativer Aufklärung
Patientenanzahl: 138
Status: Rekrutierend

Standardisierte stomatherapeutische Betreuung vs. chirurgischer Aufklärung


LKP:
Dr. med. Stefan Berkhoff
Krankenhaus Nordwest gGmbH
Allgemein-, Viszeral- und
Minimal Invasive Chirurgie
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt am Main

 

FLOT7, RAMSES

Kurztitel: FLOT7, RAMSES 
Design:  Perioperative RAMucirumab in combination with FLOT versus FLOT alone for reSEctable eSophagogastric adenocarcinoma – RAMSES – A phase II/III trial of the AIO
Patientenanzahl: 150
Status: Rekrutierend

In dieser Studie wird die alleinige perioperative FLOT-Therapie mit der Kombination aus FLOT und Ramucirumab bei Patienten mit operablem Magenkarzinom und Adenokarzinom des ösophagogastralen Überganges untersucht. Es handelt sich um eine randomisierte Phase II/III-Multicenterstudie in Kooperation mit der AIO, die an ca. 40 Studienzentren durchgeführt wird.

LKP:
Prof. Dr. S.E. Al-Batran
Institut für Klinisch-Onkologische Forschung
Krankenhaus Nordwest GmbH
Steinbacher Hohl 2-26
60488 Frankfurt/Main

Weiterfürhende Informationen