Cabagast-Studie beendet Rekrutierung

In der Cabagast-Studie wurde heute der letzte Patient eingeschlossen. Die multizentrische, Phase II-Studie mit Cabazitaxel bei vorbehandelten Patienten mit fortgeschrittenem oder metastasiertem Adenokarzinom des ösophagogastralen Übergangs und des Magens hat somit die avisierte Zahl von 65 Patienten erreicht. Wir danken den teilnehmenden Studienzentren und Partnern für die umfassende Unterstützung!

 

RADpac-Studie: Rekrutierung beendet

Im Rahmen der RADpac-Studie wurde heute der 300. Patient eingeschlossen. Die Rekrutierung ist somit vollständig und beendet. In der doppelblinden Phase III-Studie wird die Effektivität (primärer Endpunkt: Gesamtüberleben) und die Sicherheit (Hazard-Ratio) einer Kombinationstherapie von Paclitaxel mit RAD001 im Vergleich zu Paclitaxel plus Placebo untersucht. Weitere sekundäre Endpunkte sind das progressionsfreie Überleben, das beste Gesamtansprechen und die Krankheitskontrollrate (Ansprechen + Stable disease ≥ 12 Wochen).

Wir bedanken uns bei den Zentren für die rege Beteiligung!

Mehr Informationen zu der Studie erhalten Sie unter der Rubrik „Studien“ oder hier.

 

100. Patient in der QoliXane-Studie

Am 09. Juni 2015 konnte der 100. Patient für die QoliXane-Studie eingeschlossen werden. Im Rahmen der QoliXane-Studie wird die Lebensqualität von Patienten mit metastasiertem Pankreaskarzinom unter der Erstlinientherapie mit NabPaclitaxel und Gemcitabin untersucht. Als nicht-interventionelle Studie (NIS) konzipiert, nimmt die Studie keinen Einfluss auf den individuellen Behandlungsablauf oder die ärztlichen Entscheidungen und Vorgehensweisen. Die Daten zur Lebensqualität werden mit dem validierten EORTC QLQ-C30 Fragebogen vor Beginn der Therapie, am Ende der Therapie und alle vier Wochen während der Therapie erhoben. Insgesamt sollen 600 Patienten in die Studie eingeschlossen werden.

Deutschlandweit beteiligen sich über 80 Universitäten, Krankenhäuser und Einrichtungen der ambulanten Versorgung.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.